Appenzeller Handstickerei

Allgemeine Informationen

An vier aufeinanderfolgenden Tagen können an einfachen bis anspruchsvollen Motiven die Sticktechniken «Blatten, Figuren, Höhlen und Spetzle» gelernt werden.
Der Kurs wird bei mind. 4 und max. 7 Teilnehmerinnen durchgeführt. So kann jede Stickerin, ob Einsteigerin oder Fortgeschrittene optimal betreut, an- und begleitet werden. Die Materialien und Hilfsmittel können auf Wunsch zur Verfügung gestellt werden.
Wenn der Kurs durchgeführt werden kann, können fortgeschrittene Handstickerinnen auch einzelne Kurstage besuchen.
Anmeldeschluss ist jeweils acht Tage vor Kursbeginn.

Kursdaten

Anbieter Daten Ort
Verena Schiegg Mo 07.11.2022 - Do 10.11.2022
Mo 06.02.2023 - Do 09.02.2023
Mo 08.05.2023 - Do 11.05.2023
Mo 11.09.2023 - Do 14.09.2023
Mo 06.11.2023 - Do 09.11.2023
Gesellenhaussaal zur Anmeldung